…um DEAR2050 auch 2021 wieder zu sehen!

Copyright © 2020 Climanosco, all rights reserved.

Eröffnung am Samstag, 24. Oktober 2020

Ausstellung

Wissenschaft & Kunst geben Antworten auf den Klimawandel

Öffnungszeiten

Sonntag, 25. Okt. bis Freitag, 6. Nov. 2020
Mo – Sa: 10 – 22 h
So: 13 – 21 h

Adresse

St. Anna-Kapelle
St. Annagasse 11
8001 Zürich

Die Ausstellung zeigt inspirierende Originalwerke von Klimaforscher:-innen und Künstler:innen sowie verblüffende Publikumsslams, die den Klimawandel aus neuen Perspektiven beleuchten und neue Handlungsspielräume schaffen. Begleitet wird die Ausstellung von einer Serie spannender Podiumsdiskussionen – ein Raum für gewagte Fragen und zukunftsweisende Antworten.

Entdecke DEAR 2050

“Antworten auf den Klimawandel”

Die
Slams

Mach mit und teile dein Wissen und deine Erfahrung über den Klimawandel mit uns!

Die Plenaries


Unsere Podiumsdiskussionen schaffen einen Raum für gewagte Fragen und zukunftsweisende Antworten an der Schnittstelle zwischen Kunst und Wissenschaft. 

Die Ausstellung

Junge Wissenschaftler:innen und internationale Künstler:innen bieten in exklusiv für den Open Call “Human Responses to Climate Change” geschaffenen Werken überraschende Einblicke in den Klimawandel.   

Programm

Podiumsdiskussionen & Slam Nacht

Übrigens: Alle Events des Programms werden hier und auf Vimeo live gestreamt und nach der Ausstellung in unserer Online-Bibliothek zugänglich sein.

24. Okt.

Vernissage

Die Eröffnung der ersten DEAR 2050 Ausstellung feiern wir Musik von Francesco Braggio und Sara Franchini, guten Gesprächen und einem Apéro. Komm auch!

18 – 23 h

25. Okt.

Arktis & Klimawandel

Prof. Jason Box, Glaziologe an der Geological Survey of Denmark, Prof. Thomas Stocker, Klimatologe an der Universität Bern und Diane Burko, Künstlerin und Aktivistin aus Philadelphia, USA aufeinander.

Widmung an: Prof. Konrad Steffen, verstorben in Grönland im August 2020

17 – 19 h

27. Okt.

Wir verschmutzen, also sind wir!?

Dr. Kathleen A. Mar, Klimawissenschaftlerin, Climact
Claudia Schildknecht, Künstlerin, Biotop der Relevanz
Swiss Youth for Climate

19 – 21 h

29. Okt.

Flussaufwärts in die Zukunft: Über Renaturierung, Gemeinschaft und traditionelles Wissen

Tero Mustonen, Wetland Restoration Finland
Chantal Bilodeau, The Arctic Cycle
Dr. Matthew Skjonsberg, Future Cities Laboratory, ETH

19 – 21h

30. Okt.

Wie extrem wird es? Rebellen wollen den Sturm.

Chris Wilmott, Künstler
Jakob Winkler, Illustrator
Dr. Friederike Otto, Climate Research Programme
Prof. Irmi Seidl, Wirtschaft & Sozialwissenschaften, WSL

19 – 21h

31. Okt.

Kräfte nutzen: Angst ist ansteckend, Mut auch!

Fernando Aranda, Künstler & Kunstlehrer
Paribesh Pradhan, Geograf, ETH

19 – 21h

1. Nov.

Forests for future

Prof. Charlotte Grossiord, WSL
Jon Pardo, Journalist und Fotograf
Franziska Elmer, Meeresbiologin, ETH

17 – 19h

Nov 3

Virtuelle Tour auf Zoom

Wie sind Algen in der Sahara gelandet? Was verbirgt sich hinter den Zäunen der Gewächshäuser in Almeria? Was zeigt dieses abstrakte Gemälde – Bäume oder eine Karte? Was sind die Antworten auf den Klimawandel? 

Erhalte einen Blick hinter die Kulissen von DEAR2050, mit der Kuratorin Bettina Rohr und Klimawissenschaftler Michel Bourqui.

Führung auf Deutsch. Anmeldung auf dear2050@climanosco.org

Eine Tour auf Englisch findet um 20.30h statt.

 

19 – 20h

5. Nov.

Kreative Verantwortung oder verantwortliche Kreativität?

Dr. Friederike Rass, Projektleiterin St. Anna Forum
Marcel Bernet, Künstler
Sige Nagel, Künstlerin

19 – 21h

6. Nov.

Virtuelle Tour mit den Künstler:innen

Wir treffen uns mit den beitragenden Künstler:innen von DEAR2050 virtuell auf Zoom, vergeben die Preise des Open Calls und diskutieren gemeinsam die künstlerischen Beiträge. Sei auf Zoom mit dabei!

Anmeldung unter dear2050@climanosco.org

20 – 21.30h