…to make this exhibition happen again in 2021!

Copyright © 2020 Climanosco, all rights reserved.

Narchitecture

Sige Nagels

After Change by Fernando Aranda

The work depicts different locations in Zurich in 2050 from a bird’s perspective – interwoven landscapes where the line between nature and human beings dissolves. It creates a world of wonder, a space of imagination of how the city could immediately address climate change. The ideas strike with a sense of impartiality and are at the same time based on accurate research founded on the artist’s own work experience as an architectural engineer.

Let’s crack open existing beliefs and shine a light on neighborhoods across Zurich, opening up the imagination to what is already possible!

Narchitecture zeigt verschiedene Orte Zürichs im Jahr 2050 aus der Vogelperspektive – verwobene Landschaften, in denen sich die Grenze zwischen Natur und Mensch auflöst. Es schafft eine Welt des Staunens, einen Raum der Phantasie und zeigt Visionen, wie die Stadt dem Klimawandel begegnen könnte. Die Ideen überzeugen durch ihre Unvoreingenommenheit – gleichzeitig fundieren sie auf Sige Nagels eigener Arbeitserfahrung als Bauingenieurin.

Durch das Aufbrechen bestehender Denkmuster kann Zürich in einem neuen Licht betrachtet werden und neue Möglichkeiten für eine Zukunft in der Stadt tun sich auf.

After Change by Fernando Aranda